Federer stürmt ins Viertelfinale

Aufmacherbild

Roger Federer stürmt beim ATP-Masters-1000 in Paris ins Viertelfinale. Der Schweizer fertigt am Donnerstag Philipp Kohlschreiber in 1:04 Stunden mit 6:3, 6:4 ab. Die Nummer fünf des mit 3,204 Mio. Euro dotierten Hartplatz-Turniers bekommt es nun mit Juan Martin del Potro (4) zu tun und könnte sich für die am Sonntag erlittene Final-Niederlage in Basel revanchieren. Der Argentinier muss gegen Grigor Dimitrov härter kämpfen, ehe er den 6:3,3:6,6:4-Erfolg über den Bulgaren in der Tasche hat.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen