Djokovic im Paris-Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Novak Djokovic steht beim ATP-Masters-1000 in Paris-Bercy (3,204 Mio. Euro, Hartplatz) im Viertelfinale. Der als Nummer zwei gesetzte Serbe feiert am Donnerstagnachmittag einen 6:7(5),6:1,6:2-Erfolg über Aufschlagriese John Isner (USA-13). Nächster Gegner ist Stanislas Wawrinka (7). Der Schweizer hat beim 6:3, 6:2 über Nicolas Almagro (ESP-12) keine Probleme. David Ferrer (ESP-3) lässt im Achtelfinale gegen Gilles Simon (FRA-15) ebenfalls nichts anbrennen und gewinnt 6:2, 6:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen