Tsonga im Paris-Achtelfinale

Aufmacherbild

Jo-Wilfried Tsonga steht im Achtelfinale des ATP-Masters in Paris. Die Nummer sechs des mit 2,4 Mio. Euro dotierten Hartplatz-Turniers gewinnt am Dienstagabend das französische Duell mit Julien Benneteau mit 6:2, 4:6 und 7:6(2). Der Schweizer Stanislas Wawrinka (16) hat mit seinem Zweitrunden-Gegner weitaus weniger Probleme und feiert einen 6:3,6:2-Erfolg über den Argentinier Carlos Berlocq. Fernando Verdasco (ESP) muss in der 1. Runde gegen Sam Querrey (USA) beim Stand von 1:6, 1:1 aufgeben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen