Melzer in Paris in Runde zwei

Aufmacherbild

Jürgen Melzer steht beim ATP-1000 in Paris in der zweiten Runde. Der Deutsch-Wagramer feiert beim mit 2,884.675 Millionen Euro dotierten Event zum Auftakt einen souveränen Zwei-Satz-Erfolg gegen Guillermo Garcia-Lopez (ESP). Der Österreicher siegt nach 65 Minuten mit 6:4 und 6:1. Melzer trifft nun in der nächsten Runde auf den an Nummer zehn gesetzten Franzosen Jo-Wilfried Tsonga. Die Bilanz spricht klar gegen den ÖTV-Spieler. Alle fünf Duelle gegen die Nummer 12 der Welt gingen verloren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen