Peya/Soares siegen in Paris

Aufmacherbild

Der Erfolgslauf von Alexander Peya und Bruno Soares hält auch beim ATP-Masters in Paris (3,830 Mio. Euro/Hartplatz) an. Nach dem Titelgewinn in Basel feiert das österreichisch-brasilianische Duo am Dienstag in der 1. Runde einen souveränen 6:2,6:2-Erfolg über die Briten Colin Fleming/Andy Murray. Im Achtelfinale kommt es zum Duell mit der als Nummer zwei gesetzten Paarung Ivan Dodig/Marcelo Melo (CRO/BRA). Der Brasilianer hat am Montag Bob Bryan an der Spitze der Doppel-Weltrangliste abgelöst.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen