Oswald schafft Kitzbühel-Quali

Aufmacherbild
 

Mit Philipp Oswald schafft ein vierter österreichischer Spieler den Sprung in den Hauptbewerb des "bet-at-home"-Cups in Kitzbühel. Der 26-jährige Vorarlberger gewinnt am Sonntag in der letzten Qualifikations-Runde gegen den Deutschen Frank Moser in zwei Sätzen mit 7:6 (6) und 6:4. Oswald steht damit zum zweiten Mal nach Kitzbühel 2008 im Hauptbewerb eines ATP-Turniers. Dank Wild Cards sind dort auch Andreas Haider-Maurer, Martin Fischer und Dominic Thiem mit von der Partie.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen