Oswald im Finale von Nizza

Aufmacherbild
 

Philipp Oswald schafft mit seinem Partner Martin Klizan am Freitag den Einzug in das Doppel-Finale von Nizza (426.605 Euro/Sand). Der 28-jährige Vorarlberger und der vier Jahre jüngere Slowake besiegen die britischen Brüder Ken und Neal Skupski mit 3:6, 6:3, 10:2 im Champions-Tiebreak. Im Kampf um den Titel treffen Oswald/Klizan am Samstag auf die topgesetzten Rohan Bopanna/Aisam-Ul-Haq Qureshi (IND/PAK). Oswald gewann heuer schon das ATP-Turnier in Sao Paulo (mit Garcia-Lopez/ESP).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen