Auch Oswald im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Nach Oliver Marach (mit Daniele Bracciali/ITA) schafft auch Philipp Oswald den Sprung ins Viertelfinale von Nizza (426.600 Euro, Sand). Der 28-jährige Vorarlberger gewinnt an der Seite des Slowaken Martin Klizan gegen die beiden Taiwanesen Lee Hsin-han und Wang Chieh-fu in zwei Sätzen mit 6:3, 6:4. Oswald/Klizan treffen auf die Sieger der Begegnung Andre Begemann/Robin Haase (GER/NED) gegen Eric Butorac/Raven Klaasen (USA/RSA-4).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen