Marach gibt gegen Oswald auf

Aufmacherbild

Gerade einmal 21 Punkte werden beim 1. ÖTV-Einzel-Duell zwischen Philipp Oswald und Oliver Marach auf ATP-Ebene ausgespielt. Danach muss der 34-jährige Steirer in der 2. Runde der Qualifikation für das ATP-250-Turnier in Kuala Lumpur bei 0:3 verletzungsbedingt w.o. geben. Der 28-jährige Vorarlberger, Nr. 1066 der ATP-Rangliste, braucht noch einen Sieg gegen Takuto Niki (JAP), um in den Hauptbewerb einzuziehen. Dort trifft Jürgen Melzer dank seines "proteceted rankings" auf Pablo Cuevas (URU).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen