Marach gibt gegen Oswald auf

Aufmacherbild
 

Gerade einmal 21 Punkte werden beim 1. ÖTV-Einzel-Duell zwischen Philipp Oswald und Oliver Marach auf ATP-Ebene ausgespielt. Danach muss der 34-jährige Steirer in der 2. Runde der Qualifikation für das ATP-250-Turnier in Kuala Lumpur bei 0:3 verletzungsbedingt w.o. geben. Der 28-jährige Vorarlberger, Nr. 1066 der ATP-Rangliste, braucht noch einen Sieg gegen Takuto Niki (JAP), um in den Hauptbewerb einzuziehen. Dort trifft Jürgen Melzer dank seines "proteceted rankings" auf Pablo Cuevas (URU).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen