Novak in Santiago ausgeschieden

Aufmacherbild
 

Im Achtelfinale ist für Dennis Novak (ATP 318) bei dem mit 40.000 Dollar dotierten Challenger-Sandplatz-Turnier im chilenischen Santiago Endstation. Der 20-jährige Niederösterreicher unterliegt dem für Irland antretenden Deutschen Louk Sorensen (ATP 304) in zwei Sätzen mit 2:6, 4:6. Zuvor feierte Novak bei seinem erst zweiten Challenger seiner Karriere den ersten Sieg. Der Bresnik-Schützling schlug in seinem Auftaktspiel Giovanni Lapentti aus Ekuador mit 6:4, 7:6 (0).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen