Thiem feiert ersten ATP-Titel

Aufmacherbild

Dominic Thiem feiert den größten Erfolg seiner Laufbahn! Der 21-Jährige gewinnt das ATP-250-Turnier in Nizza. Im Finale setzt sich der Niederösterreicher mit 6:7(8), 7:5, 7:6(2) gegen den an Nummer vier gesetzten Argentinier Leonardo Mayer durch. Im ersten Satz vergibt Thiem sechs Breakbälle und verliert das Tie-Break. Im Anschluss wird er immer stärker, im entscheidenden Tie-Break behält er klar die Oberhand. Im Ranking wird sich der Bresnik-Schützling ungefähr auf Position 30 verbessern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen