Baker greift in Nizza nach Titel

Aufmacherbild
 

Der Erfolgslauf von Brian Baker (27) beim ATP-Turnier in Nizza geht weiter. Der US-amerikanische Qualifikant gewinnt am Freitagabend gegen den Russen Nikolay Davydenko mit 6:7(5), 6:4, 6:2 und steht im Finale. Die aktuelle Nummer 216 der Welt hatte in Nizza nach sieben Jahren Verletzungspause sein Comeback auf der ATP-Tour gefeiert. Im Finale wartet Titelverteidiger Nicolas Almagro. Der Spanier lässt dem als Nummer zwei gesetzten Lokalmatador Gilles Simon beim 6:1,6:3-Erfolg keine Chance.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen