Hewitt und Karlovic im Endspiel

Aufmacherbild
 

Zwei Routiniers stehen im Endspiel des mit 540.000 Dollar dotierten ATP-Rasenturniers in Newport (USA). Der 35-jährige Ivo Karlovic, als Nr. 2 gesetzt, trifft auf den 33-jährigen Australier Lleyton Hewitt, der als Nr. 3 gereiht ist. Der Aufschlag-Riese (2,11 m) aus Kroatien zieht ohne Satzverlust ins Finale ein und besiegt in der Vorschlussrunde Samuel Groth (AUS) mit 6:4, 6:4. Hewitt, die ehemalige Nr. 1 der Welt, fertigt Jack Sock (USA/7) mit 6:1, 6:2 ab und hofft auf seinen 30. ATP-Titel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen