Karlovic steht im Newport-Finale

Aufmacherbild
 

Ivo Karlovic wird seiner Favoritenrolle im Semifinale des mit 488.225 Dollar dotierten ATP-250-Rasenturniers in Newport gerecht. Der an Nummer zwei gesetzte Kroate setzt sich mit 7:6(3),6:4 gegen Jack Sock (USA/4) durch und steht zum zweiten Mal in Folge im Newport-Endspiel. 2014 scheiterte er an Lleyton Hewitt (AUS). Dieses Jahr bekommt es Karlovic im Finale mit Rajeev Ram (USA) zu tun, der erst einmal in einem ATP-Endspiel stand, dieses aber ausgerechnet 2009 in Newport gewinnen konnte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen