Sock steht im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Jack Sock zieht ins Viertelfinale des mit rund 500.000 Dollar dotierten ATP-Turniers in Newport ein. Der an vier gereihte US-Amerikaner setzt sich im Achtelfinale gegen Lukas Lacko aus der Slowakei mit 3:6, 7:6(4), 6:4 durch. Ebenfalls unter den letzten Acht steht Rajeev Ram, der in Runde eins den topgesetzten John Isner eliminierte. Der US-Amerikaner besiegt Yuichi Sugita (JPN) 6:4, 6:3. Adrian Mannarino (FRA-5) setzt sich in Runde eins 6:7(5), 7:6(1), 6:4 gegen Tommy Haas (GER) durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen