Neuchrist in Istanbul out

Aufmacherbild

Im Achtelfinale bei dem mit 42.500 Euro dotierten Challenger-Turnier in Istanbul ist für Maximilian Neuchrist Endstation. Der 21-jährige Wiener unterliegt am Donnerstag dem topgesetzten Belgier David Goffin (ATP 107) klar in zwei Sätzen 3:6, 2:6. Neuchrist gewann in der ersten Runde 6:4, 7:5 gegen den russischen Lucky Loser Mikhail Biryukov. Es war sein erst zweiter Sieg im Hauptbewerb eines Challenger-Turniers. Den ersten feierte er vor vier Wochen in Kosice gegen Drjorde Djokovic.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen