Nadal gibt nur drei Games ab

Aufmacherbild

Der spanische Weltranglisten-Erste Rafael Nadal gewinnt im Achtelfinale von Rio de Janeiro 6:1, 6:2 gegen seinen Landsmann Albert Montanes. Der 27-Jährige bekommt es nun mit dem Portugiesen Joao Sousa zu tun, der den Spanier Albert Ramos mit 7:6 (6), 2:6, 6:3 in die Knie zwingt. Ebenfalls unter den letzten acht steht Fabio Fognini: Der Italiener, die Nummer drei der Setzliste, gewinnt gegen Pablo Cuevas aus Uruguay mit 7:6 (1), 4:6, 6:3. Fogninis nächster Gegner ist Alex Dolgopolov (UKR).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen