Nadal zum 9. Mal im Monte-Finale

Aufmacherbild

Rafael Nadal steht zum 9. Mal in Folge im Endspiel des ATP-1000-Turniers von Monte Carlo. Der 26-jährige Spanier, der in den letzten acht Jahren im Fürstentum auch den Titel holte, schlägt am Samstag den an sechs gesetzten Franzosen Jo-Wilfried Tsonga, der im Achtelfinale Jürgen Melzer eliminierte, mit 6:3, 7:6 (3). Im Kampf um den Titel trifft Nadal, der in Monaco seit 46 Spielen ungeschlagen ist, auf den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic, der Fabio Fognini (ITA) 6:2, 6:1 deklassiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen