Murray muss Basel-Start absagen

Aufmacherbild
 

Herber Verlust für das ATP-Turnier in Basel. Olympiasieger und US-Open-Triumphator Andy Murray muss seine Nennung verletzungsbedingt zurückziehen. Der 25-jährige Schotte lässt der ATP ausrichten, er leide an einer Rückenverletzung und könne deshalb nicht in die Schweiz reisen. Die "Swiss Indoors Basel", wie das mit 1.404.300 Dollar (1.934.300 Euro) dotierte Event heißt, gehen ab 22. Oktober über die Bühne. Titelverteidiger ist Lokalmatador Roger Federer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen