Melzer-Partie abgebrochen

Aufmacherbild
 

Das Achtelfinale von Jürgen Melzer beim ATP-Turnier in München konnte am Mittwoch nicht beendet werden. Wegen Dunkelheit wurde die Partie gegen Ricardas Berankis im dritten Satz beim Stand von 2:2 abgebrochen. Den ersten Satz hatte der Litauer im Tiebreak mit 7:6(5) für sich entschieden, Durchgang zwei holte sich der Deutsch-Wagramer mit 6:3. Im Viertelfinale trifft der Sieger der Begegnung auf Jan-Lennard Struff. Der deutsche Qualifikant besiegt Sergiy Stakhovsky (UKR) 6:3, 6:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen