Fischer scheitert in der Quali

Aufmacherbild

Martin Fischer muss wieder einmal in einer Qualifikation zu einem ATP-Turnier die Segel streichen. Der Vorarlberger unterliegt in der letzten Quali-Runde in München dem Deutschen Dustin Brown in zwei Sätzen. Den ersten gibt er mit 5:7 im Tiebreak ab, den zweiten verliert er mit 4:6. Nach Doha, den Australian Open, Zagreb und Casablanca ist es bereits das fünfte Quali-Aus für Fischer in dieser Saison. Im aktuellen ATP-Ranking ist er nur noch die Nummer vier im ÖTV.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen