Kohlschreiber wirft Lopez raus

Aufmacherbild
 

Lokalmatador Philipp Kohlschreiber steht beim ATP-Turnier in München im Finale. Der als Nummer vier gesetzte Deutsche setzt sich am Samstag gegen den Spanier Feliciano Lopez (2) mit 6:2, 6:7(4), 6:4 durch. Damit verkürzt der 28-Jährige im Head-to-Head auf 2:3. Gegner im Kampf um seinen 3. Titel ist Marin Cilic. Der Kroate beendet den Siegeszug von Wildcard-Spieler Tommy Haas und verhindert ein deutsches Finale. Cilic lässt keine Breakchance zu und gewinnt glatt mit 6:3 und 6:4.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen