Auftaktpleite für Haider-Maurer

Aufmacherbild
 

Für Andreas Haider-Maurer ist das ATP-Turnier in Moskau keine Reise wert. Der Niederösterreicher muss beim mit 725.000 Dollar dotierten Hartplatz-Event in der russischen Hauptstadt eine Auftaktniederlage hinnehmen, Haider-Maurer unterliegt dem Spanier Pere Riba in drei Sätzen. Nach einem 2:6 im ersten Durchgang kämpft er sich im zweiten Satz in den Tiebreak, den er mit 7:1 für sich entscheidet. Im entscheidenden dritten Durchgang behält jedoch Riba mit 6:3 die Oberhand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen