Kyrgios gewinnt gegen Verdasco

Aufmacherbild
 

Der australische Jungstar Nick Kyrgios gewinnt in der ersten Runde von Montreal 6:3, 4:6, 6:4 gegen den Spanier Fernando Verdasco. Souverän zeigt sich David Goffin: Der an 14 gesetzte Belgier, der in letzter Minute seine Titelverteidigung in Kitzbühel absagte, schlägt den US-Amerikaner Steve Johnson mit 6:2, 6:2. Ohne Satzverlust kommt auch Grigor Dimitrov in Runde zwei: Der an 14 gereihte Bulgare schlägt den Ukrainer Alexandr Dolgopolov mit 6:4, 7:5.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen