Murray scheitert in Montreal

Aufmacherbild
 

Für Andy Murray ist das Masters-1000-Turnier in Montreal schon in der 2. Runde zu Ende. Die schottische Nummer 4 der Welt unterliegt in nur 1:09 Stunden dem Südafrikaner Kevin Anderson (Nr. 35 im ATP-Ranking) klar mit 3:6, 1:6. Gilles Simon, in Montreal an 9 gesetzt, muss in seiner Erstrunden-Partie gegen den Deutschen Philipp Petzschner mit 5:7, 2:6 die Segel streichen. Keine Probleme hat Richard Gasquet, der Florian Mayer mit 6:3, 6:2 besiegt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen