Bogomolov schießt Ferrer ab

Aufmacherbild
 

Alex Bogomolov zieht ins Achtelfinale des ATP-Masters in Montreal (2,887 Mio. Dollar/Hart) ein und lässt dabei der Nummer drei der Welt, David Ferrer, keine Chance. Der ungesetzte Russe fertigt den Spanier mit 6:3 und 6:4 ab und trifft nun auf Landsmann Nikolay Davydenko, der Pablo Andujar (ESP) 6:1, 4:6 und 6:3 bezwingt. Ebenfalls unter den besten 16 ist der als Nummer sechs gesetzte Juan Martin Del Potro, der den Kroaten Ivan Dodig mit 6:4, 4:6 und 7:5 niederringt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen