Melzer feiert klaren Auftaktsieg

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzer zieht am Montagvormittag in souveräner Manier in die zweite Runde des mit 2,744 Millionen Euro dotierten ATP-1000-Turniers von Monte Carlo ein. Der 31-jährige Niederösterreicher, im Fürstentum an Nummer 15 gesetzt, besiegt zum Auftakt den Polen Lukasz Kubot in zwei Sätzen mit 6:2, 7:5. Melzer, der im Vorjahr mit einem Sieg über Roger Federer das Halbfinale erreichte, trifft nun auf den Franzosen Julien Benneteau, der den Spanier Marcelo Granollers 6:3, 3:6, 6:2 schlägt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen