Djokovic stoppt Nadal-Serie

Aufmacherbild

Novak Djokovic stoppt die unheimliche Serie von Rafael Nadal. Der Serbe gewinnt das Finale des ATP-1000-Turniers von Monte Carlo mit 6:2, 7:6(1). Im ersten Satz nimmt der "Djoker" Nadal drei Mal den Aufschlag ab, gibt ihn jedoch auch einmal ab. Der zweite Satz gestaltet sich ausgeglichen, ehe der 25-Jährige das Tie-Break souverän gewinnt. Für Nadal ist es die erste Niederlage nach zuletzt 8 Turniersiegen en suite in Monte Carlo. Der Spanier konnte im Fürstentum 46 Spiele in Serie gewinnen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen