Thiem unterliegt Murray in Miami

Aufmacherbild
 

Dominic Thiem verpasst im Viertelfinale des ATP-1000-Turniers in Miami gegen Andy Murray die Sensation und unterliegt mit 6:3,4:6,1:6. Thiem beginnt stark und holt gleich das Break zum 3:1, in Folge nutzt er die zweite Chance zum Satzgewinn. Den 2. Durchgang beginnt Murray mit einem Break zum 2:0, Thiem kämpft sich bis auf 4:5 wieder heran, muss jedoch den Satz abgeben. Der Entscheidungssatz beginnt erneut mit Break für Murray, Thiem unterlaufen zu viele einfache Fehler, er holt nur ein Spiel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen