Melzer scheitert an Ferrer

Aufmacherbild

Die Siegesserie von Jürgen Melzer ist nach 9 Erfolgen zu Ende. Der Niederösterreicher unterliegt im Viertelfinale des ATP-1000 in Miami David Ferrer mit 6:4, 3:6 und 0:6. Im ersten Satz lässt sich Melzer von einem Fehlstart nicht aus der Ruhe bringen. Nach 0:2 macht er fünf Games in Folge und serviert nach einem Re-Break aus. Im zweiten Satz gelingt ihm nach 1:3-Rückstand nochmals das Re-Break, in der Folge dominiert aber Ferrer und setzt sich nach 1:55 Stunden durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen