Ferrer stoppt Haas in Miami

Aufmacherbild

Der Erfolgslauf von Tommy Haas beim ATP-1000-Turnier von Miami ist beendet. Der Deutsche, der unter anderem den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic eliminierte, muss sich im Halbfinale dem an Nummer drei gesetzten Spanier David Ferrer mit 6:4, 2:6 und 3:6 geschlagen geben. Haas erwischt zwar den besseren Start, doch im zweiten Satz reißt bei ihm der Faden. Mit Fortdauer des dritten Satzes kommt die konditionelle Stärke Ferrers immer mehr zum Tragen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen