Djokovic profitiert von Aufgabe

Aufmacherbild
 

Novak Djokovic steht als erster Finalist des ATP-Turniers von Miami fest. Der an zwei gesetzte Serbe zieht kampflos in das Endspiel des mit 5,649 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Events ein, da sein Halbfinalgegner, der Japaner Kei Nishikori, aufgrund einer Leistenverletzung nicht antreten kann. Im Finale trifft Djokovic, der um seinen vierten Erfolg nach 2007, 2011 und 2012 kämpft, auf den Sieger der Begegnung Rafael Nadal (ESP-1) gegen Tomas Berdych (CZE-7).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen