Nishikori in Miami ohne Mühe

Aufmacherbild
 

Kei Nishikori hat beim mit 5,381 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turnier in Miami mit Mikhail Youzhny keine Mühe. Der an vier gesetzte Japaner zwingt den Russen mit 6:2, 6:1 in die Knie und steht in der dritten Runde. Indes setzt sich der Franzose Gilles Simon (12) gegen Mikhail Kukushkin (KAZ) mit 6:3,6:7(5) und 6:0 durch. Lukas Rosol (CZE/25) schlägt Alexander Zverev (GER) 7:6 (0), 6:3. Außerdem gewinnt Adrian Mannarino aus Frankreich (31) gegen Albert Ramos (ESP) 6:4, 3:6, 6:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen