Del Potro verliert bei Comeback

Aufmacherbild
 

Juan Martin Del Potro (ARG) hat sich sein Comeback auf deer ATP-Tour wohl anders vorgestellt. Der ehemalige US-Open-Sieger, nach mehreren Verletzungspausen nur noch Nummer 616 der Welt, unterliegt Vasek Pospisil (CAN) in der 1. Runde des ATP-1000-Turniers in Miami mit 4:6 und 6:7(7). Lleyton Hewitt (AUS) muss sich Thomaz Bellucci (BRA) nach knapp drei Stunden mit 5:7, 7:6(2), 4:6 geschlagen geben. Der 17-jährige Deutsche Alexander Zverev (Q) schaltet Sam Groth (AUS) mit 7:5, 6:7(5), 6:4 aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen