Fish steht im Miami-Achtelfinale

Aufmacherbild
 

Lokalmatador Mardy Fish steht im Achtelfinale des mit 4,828 Millionen Euro dotierten ATP-1000-Turniers von Miami. Der an acht Gesetzte lässt dem Südafrikaner Kevin Anderson keine Chance und gewinnt mit 6:4 und 6:3. Nächster Gegner ist Nicolas Almagro. Der Spanier wirft seinen Landsmann Fernando Verdasco mit einem 6:3,6:4-Erfolg aus dem Bewerb. Siegreich bestreitet auch Richard Gasquet sein Drittrunden-Spiel gegen Albert Ramos. Der Franzose kämpft sich mit 6:2, 5:7 und 6:3 unter die letzten 16.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen