Federer, Murray im Achtelfinale

Aufmacherbild
 

Roger Federer und Andy Murray stehen beim ATP-Turnier in Miami in der Runde der letzten 16. Der Schweizer Federer, 2005 und 2006 Gewinner des Turniers in Key Biscayne und in diesem Jahr an Nummer fünf gesetzt, eliminiert den niederländischen Qualifikanten Thiemo de Bakker ohne große Mühe mit 6:3 und 6:3. Auch Olympiasieger Murray, die Nummer sechs der Setzliste, hat in der dritten Runde wenig Mühe. Der Brite fertigt den Spanier Feliciano Lopez klar mit 6:4 und 6:1 ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen