Nishikori holt Memphis-Titel

Aufmacherbild

Im Finale des ATP-250-Turniers von Memphis setzt sich der favorisierte Kei Nishikori (JAP) gegen den Südafrikaner Kevin Anderson durch. Für den Weltranglisten-Fünften läuft das Finale des mit 659.070 Dollar dotierten Hartplatz-Turniers ganz nach Wunsch. Sowohl den ersten als auch den zweiten Satz kann er mit 6:4 für sich entscheiden. Für den US-Open-Finalisten ist es der neunte Titel seiner Karriere. Das Doppel-Finale gewinnt das Duo Fyrstenberg/Gonzalez mit 5:7,7:6(1),10:8 gegen Sitak/Young.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen