Melzer kämpft sich in Runde drei

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzer steht beim mit 575.250 Dollar dotierten ATP-250-Turnier in Winston-Salem im Achtelfinale. Der an neun gesetzte Deutsch-Wagramer, der in der 1. Runde ein Freilos hatte, gewinnt den 1. Satz gegen den Qualifikanten Thiemo De Bakker (NED) 7:5. Nachdem er den 2. Durchgang mit 6:7 (4) verliert, profitiert er beim Stand von 4:2 im 3. Satz von der Aufgabe seines Gegners. Der 32-Jährige trifft nun auf den Franzosen Benoit Paire, der James Blake (USA) mit 7:6 (9), 2:6, 6:3 niederkämpft.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen