Melzer ringt Nummer 303 nieder

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzer kämpft sich bei den Winston-Salem Open ins Achtelfinale. Nach einem Freilos hat der Niederösterreicher mit seinem Zweitrunden-Gegner mehr Mühe als erwartet. Melzer ringt Michael McClune (USA) 6:2, 2:6, 7:6(10) nieder. Er muss gegen die Nr. 303 der Tennis-Weltrangliste im Tiebreak fünf Matchbälle abwehren, ehe er seinen dritten verwandeln kann. Im Achtelfinale wartet auf Melzer nun John Isner (USA/3), der Martin Klizan aus der Slowakei mit 4:6, 6:3 und 7:5 niederringt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen