Melzer-Aus in Rom-Qualifikation

Aufmacherbild

Jürgen Melzer kommt einfach nicht auf Touren. Der 33-jährige Deutsch-Wagramer scheidet am Samstag bei dem mit 3,28 Millionen Euro dotierten ATP-1000-Turnier in Rom bereits in der ersten Qualifikationsrunde aus. Melzer unterliegt dem 20-jährigen Italiener Stefano Napolitano, aktuelle Nummer 359 der Welt, in zwei Sätzen mit 4:6, 5:7. Der Vorjahres-Achtelfinalist verliert damit 90 Weltranglisten-Punkte. Damit könnte Melzer, aktuell auf Position 79, aus den Top 100 fallen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen