Melzer im Endspiel gegen Monfils

Aufmacherbild

Jürgen Melzer steht in Winston-Salem (USA) zum 13. Mal in seiner Karriere im Endspiel eines ATP-Turniers. Für den Niederösterreicher ist es die 1. Finalteilnahme seit Februar in Zagreb. Bisher hat Melzer vier ATP-Titel gewonnen. Der 32-Jährige, als Nr. 9 gesetzt, besiegt beim Vorbereitungs-Event für die US Open im Semifinale Lokalmatador Sam Querrey (USA/6) nach 1:40 Stunden mit 6:2, 4:6, 6:3. Im Endspiel wartet Gael Monfils (FRA/15), gegen den Melzer die bisherigen vier Duelle verloren hat.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen