Melzer im Finale von Zagreb

Aufmacherbild
 

Schöner Erfolg für Jürgen Melzer! Österreichs Nummer eins schafft bei dem mit 410.200 Euro dotierten ATP-Turnier in Zagreb den Sprung ins Endspiel. Am Samstag schlägt der 31-jährige Niederösterreicher im Halbfinale den Niederländer und zweifachen Kitzbühel-Sieger Robin Haase mit 7:6 (2), 6:3. Im zwölften ATP-Finale seiner Karriere trifft Melzer auf den kroatischen Lokalmatador Marin Cilic. Bislang hat der ÖTV-Daviscupper vier Turniersiege zu Buche stehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen