Melzer verliert in Runde eins

Aufmacherbild
 

Für Jürgen Melzer ist bei dem mit 439.405 Euro dotierten ATP-Hallen-Turnier in Zagreb bereits in der ersten Runde Endstation. Der 33-jährige Niederösterreicher muss sich am Mittwochnachmittag dem an acht gesetzten Spanier Marcel Granollers in zwei Sätzen mit 2:6, 6:7 (3) geschlagen geben. Im Head-to-Head gleicht der fünf Jahre jüngere Rechtshänder aus Barcelona damit auf 2:2 aus. Schon das letzte Duell im vergangenen Jahr bei den US Open konnte Granollers für sich entscheiden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen