Gerald Melzer verpasst Endspiel

Aufmacherbild

Gerald Melzer (ATP 150) verpasst bei dem mit 100.000 Dollar dotierten Challenger-Turnier in Sarasota den Einzug ins Endspiel. Der 23-jährige Deutsch-Wagramer unterliegt auf dem grünen Sand von Florida dem Serben Filip Krajinovic (ATP 204) mit 6:3, 3:6, 1:6. Melzer bleibt in den USA und versucht nächste Woche beim 50.000-Dollar-Challenger in Savannah sein Glück. In Runde eins trifft der ÖTV-Daviscupper auf einen Qualifikanten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen