Melzer greift nach dem Titel

Aufmacherbild

Gerald Melzer greift im fernen Mexiko nach dem ersten Challenger-Titel seiner Karriere. Der 23-jährige Niederösterreicher zieht bei dem mit 75.000 Dollar dotierten Hartplatz-Challenger in Cuernavaca mit einem 6:4, 6:4-Erfolg über den Tunesier Malek Jaziri (ATP 144) ins Endspiel ein. Dort bekommt es Melzer mit dem topgesetzten Victor Estrella Burgos zu tun. Der Weltranglisten-133. aus der Dominikanischen Republik schlägt Rajeev Ram (USA/4) mit 6:4, 7:5.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen