Melzer steht im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzer kämpft sich ins Viertelfinale des mit 426.600 Euro dotierten ATP-Turniers in Düsseldorf. Der Deutsch-Wagramer setzt sich einen Tag vor seinem 33. Geburtstag gegen den als Nummer 4 gesetzten Portugiesen Joao Sousa nach über 2:20 Stunden Spielzeit mit 7:6(6),4:6,6:4 durch. In der Runde der letzten Acht bekommt es Melzer nun erstmals in seiner Karriere mit der Nummer 108 der Welt, Jiri Vesely, zu tun. Der Tscheche besiegte Nikolay Davydenko 6:1, 7:6 (7).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen