Melzer verpasst Doppel-Finale

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzer verpasst mit seinem Partner Fabio Fognini das Doppel-Finale des ATP-500-Turniers von Barcelona. Das österreichisch-italienische Duo zieht gegen Stephane Robert und Jesse Huta Galung mit 2:6 und 0:6 den kürzeren. Im Finale treffen der Franzose und der Niederländer auf Daniel Nestor (CAN) und Nenad Zimonjic (SBR), die Dodig/Melo mit 2:6, 6:3, 10:7 schlagen. Für Melzer geht es Anfang der nächsten Woche in München weiter. Dort trifft er in Runde eins auf Alexander Zverev (GER).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen