Traumfinale in Marseille

Aufmacherbild
 

Tomas Berdych und Jo-Wilfried Tsonga bestreiten das Endspiel des mit 528.135 Euro dotierten Hartplatz-Turniers von Marseille. Die tschechische Nummer eins des ATP-Events an der Südküste Frankreichs setzt sich im Halbfinale gegen den Russen Dmitry Tursunov klar in zwei Sätzen mit 6:2 und 6:1 durch. Ebenso wenig Mühe hat Lokalmatador Tsonga, an drei gesetzt, mit Gilles Simon. Die aktuelle Nummer acht der Welt setzt sich gegen seinen französischen Landsmann mit 6:2 und 6:2 durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen