Lokalmatadoren in Marseille out

Aufmacherbild
 

Mit Gael Monfils und Richard Gasquet scheitern beim ATP-Turnier in Marseille gleich zwei französische Lokalmatadoren in Runde eins. Monfils muss sich beim mit 528.135 Euro dotierten Hartplatz-Event in seiner Auftaktpartie dem Spanier Marcel Granollers mit 4:6 und 4:6 geschlagen geben. Der an Nummer fünf gesetzte Gasquet bietet dem Luxemburger Gilles Muller zwar einen harten Kampf, schlussendlich zieht er aber mit 6:2, 4:6 und 6:7 (5) den Kürzeren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen