Marach in Rio bereits out

Aufmacherbild

Für Oliver Marach geht das mit 1,3 Millionen Dollar dotierte ATP-500-Turnier in Rio de Janeiro bereits in der ersten Runde zu Ende. Der 33-jährige Grazer und sein rumänischer Partner Florin Mergea müssen sich in der Nacht auf Donnerstag den beiden Italienern Daniele Bracciali und Fabio Fognini mit 3:6, 4:6 geschlagen geben. Gerald Melzer gewinnt im Achtelfinale von Morelos (75.000 Dollar) 6:4, 6:2 gegen den mexikanischen Lokalmatador Miguel Angel Reyes-Varela.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen